Lehrbetriebskampagne

Phase 4: Unsere Lernenden gestalten die Zukunft – dank unseren KMU-Lehrbetrieben

Die Lehrbetriebskampagne der Konferenz der Gewerbe- und Industrievereine (KGIV) geht in ihr viertes Jahr. Dies mit neuen Motiven, neuen Mitteln und einem neuen Slogan. Am Mittwochmorgen haben die Präsidentinnen und Präsidenten der Baselbieter GIV im Haus der Wirtschaft die Lehrbetriebskampagne 2014 lanciert. Dabei stellte KGIV-Geschäftsführer Christoph Buser an die Baselbieter Regierung die Forderung, sie solle dafür sorgen, dass alle Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit haben, im Rahmen des Unterrichts die Berufsschau zu besuchen – auch jene aus den progymnasialen Klassen. KGIV-Präsident Beat Huesler seinerseits richtete an die Konsumentinnen und Konsumenten den Appell, das lokale Gewerbe zu berücksichtigen, weil es die hiesigen KMU sind, welche die Lernenden ausbilden.

Mehr dazu in der offiziellen Medienmitteilung vom 5. November 2014 der Wirtschaftskammer Baselland.

Und hier das offizielle Plakat für unseren Gewerbeverein:

Plakat